Klopfakupressur

Klopfakupressur nach Benesch KnB® (ehemals EFT)

Die Klopfakupressur ist eine einfache und sehr effektive Methode zur Auflösung emotionaler und verschiedener Körperlicher Themen.

Hierzu beklopfen Sie Akupunkturpunkte mit den Fingerspitzen an sich selbst, während Sie sich auf Ihr belastendes Thema einstellen und Sätze formulieren.

KnB® basiert auf der wissenschaftlichen Annahme, dass letztendlich alles nur aus Information und Energiefeldern (Schwingungsfeldern) besteht. Ein körperliches oder emotionales Problem ist also ein “Störfeld” im menschlichen Energiesystem, bedingt durch eine bestimmte Störinformation.

Durch den Klopfprozess wird die Energiestörung und das damit wahrgenommene Problem vermindert bzw. beseitigt.

Die Klopfakupressur ist eine leicht erlernbare Selbsthilfetechnik und kann bei vielen kleinen alltäglichen Belastungen selbst angewendet werden.
Bei komplexen Themen oder chronischen Erkrankungen bedarf es Ausdauer und der Begleitung professioneller Klopfanwender.

Anwendungsbereiche:

  • Ängste und Phobien: z.B. Platzangst, Tierphobien, Flugangst, Prüfungsangst…
  • Stress, innere Unruhe
  • belastende Erlebnisse (Traumata)
  • Schlafstörungen
  • stressauslösende oder blockierende Glaubenssätze
  • Gewichts- und Essprobleme
  • verschiedene Themen bei Hochsensibilität
  • verschiedene Schmerzzustände

Speziell bei Kindern:

  • Lern- und Konzentrationsprobleme
  • Hyperaktivität
  • kindliche Ängste: z.B. Angst im Dunkeln, Schulangst

Eine Klopfsitzung dauert 90 min und mein Stundensatz beträgt 60 €.

Haben Sie eine Frage?

Schreiben Sie mir

Scroll to Top